Heike Bertels Telefon: 02196 / 84228 E-Mail: h.bertels@web.de
Heike BertelsTelefon: 02196 / 84228E-Mail: h.bertels@web.de

Neuigkeiten

Kandy (Flatadventure's Art of dreams)

29.11.2010 - 30.05.2022

 

Kandy hat ihre letzte Reise angetreten... Sie hatte ein so schönes und langes Leben bei ihren Menschen - ich bin sehr traurig mit ihrer Familie, die sie so sehr lieb gehabt haben und die nun so sehr traurig sind - ich denk' an Euch!

 

Liebe Kandy grüße Deine Mutter Ami von mir und genießt zusammen die ewigen Jagdgründe...

 

Am 28.05.2022 feiert Bintu -

Flatadventure's Be mine

(Dark Noble's Galctic-Hero x Every water's darlings All time Amira) ihren 10. Geburtstag. Sie ist noch sehr fit begleitet uns gern auf den Spaziergängen und hat auch noch manches Mal ihre eigenen Ideen ;-) - Bintu halt ;-) ...

 

Happy Burzeltag an all' ihre Geschwister - die, soweit ich weiß, sich alle noch bester Gesundheit erfreuen und noch unter uns weilen!

Ich glaube Flat-Coated Retriever brauchen auch "flat-coated-retrievertypisches Training" ... In meiner Hundeschule begegne ich immer wieder Teams, die sich nicht verstanden fühlen, falsch trainiert worden sind, Flati's die so überdreht sind, dass sie nicht wissen wohin mit sich und entsprechend entnervte und traurige Flatführer...

Seit nahezu 20 Jahren habe ich Erfahrung mit dieser Rasse und seit über 12 Jahren führe ich eine eigene Hundeschule. Wer Hilfe braucht, melde sich gern :-)!

www.wermelskirchen-hundeschule.de

www.caniformia.de

29.11.2021

 

Der A-Wurf ist heute vor 11 Jahren geboren! Ich bin so glücklich, dass Merle, Kandy und Ally diesen Geburtstag mit ihren Menschen verbringen können!!!

Hoffentlich lassen es Matti, Keno, Saphira und Allegra ebenfalls richtig krachen, im Regenbogenland - ich denke an Euch alle!!!

19.11.2021:

Lange gab es keine "up-dates" ;-) - man kommt ja irgendwie zu nix ;-)...

Im Bertels-Rudel ist auf jeden Fall alles in Ordnung, alle sind gesund, munter und frönen Ihrer Leidenschaft ;-), dem Apportieren und genießen Ihr Flat-Leben ;-)!

 

Flatadventure's Castle for Kaito "Kaito" sorgte ;-) im März 2021 mit Moving Power As Black As Coal im Kennel Moving Power für Nachzucht :-)! Es wurden 7 Hündinnen geworfen!!! Wir sind gespannt auf die Entwicklung der "Zwerge", die ja nun auch schon wieder 8 Monate sind *seufzZeitvergeht*...

 

Unser Prinz ;-) Cuiviénen Eskandar deckte im Sommer die Hündin Beautiful Lady of Black Pearl castle, im Kennel Graceful Soulmates wurden am 23.09.2021, 9 Welpen geboren :-)! 4 Rüden und 5 Hündinnen, einige von ihnen werde ich ganz nah begleiten dürfen - ich freue mich so sehr darauf :-)!

 

Im Hause Flatadventure's steht jetzt nun auch wieder ein Wurf an - hoffentlich ;-)! Unser Projekt E-Wurf ist gestartet: Unsere Chipei (Cuiviénen Eskandar x Flatadventure's Art of love) wird nun hoffentlich bald von Mailo gedeckt, weiteres könnt Ihr im Tagebuch lesen... Auf dem Bild seht Ihr Chipei, zu dem Zeitpunkt, 9 Wochen alt... Sie war ;-) und ist ;-) zuckersüß - wir freuen uns auf Nachwuchs von ihr...

 

Vieles hat sich dieses Jahr getan... Und ich hatte einfach keine Zeit alles hier bekannt zu geben... Nun versuche ich ein wenig das Jahr Revue passieren zu lassen...

 

Im Frühjahr begann ich mit Ephrem (Cuiviénen Eskandar) und Chipei (Flatdiaries Charming Chipei Comes Back) einen jagdlichen Kurs zu besuchen, mit dem Ziel Ephrem VPS, Chipei Brauchbarkeit, stellenweise war es schon ziemlich anstrengend zwei Hunde zu führen... Scheinbar ist es mir aber gelungen die Hunde gut vor zu bereiten ;-), die Ziele sind erreicht, Chipei hat sogar auch die VPS "nachgelegt"... Somit ist Ephrem jetzt mit einem Jahr Verspätung ;-) tauglich für die spezielle jagdliche Leistungszucht.

Chipei ist am 10.10.2020 erst zwei Jahre alt geworden, hat aber nun alles für Zuchtzulassung zusammen und ist ebenfalls tauglich für die jagdl. Leistungszucht - wenn alles nach Plan läuft, werden wir mit ihr im nächsten Jahr einen Wurf machen... Seid gespannt, in Kürze geben wir mehr bekannt ;-)...

 

Zusätzlich habe ich ja noch unser Baby ;-) Flatadventure's Done for me... Sie hat sich körperlich toll entwickelt und zeigt nun das, was ich zu hoffen wagte, "formwerttechnisch" "vorzüglich" ;-) im Zuchtziel, mal schauen was noch kommt... Ich hätte sie so gern auf Ausstellungen gezeigt, aber coronabedingt :-( war dieses Jahr fast nichts möglich... So haben wir uns hier auch schon eher auf die Arbeit, als auf das Schönsein ;-) konzentriert und im September die JAS gelaufen :-)! Nun stehen die Untersuchungen an... Wenn da alles in Ordnung und im "Zuchtbereich" ist, freue ich mich auf züchterischen Nachwuchs aus Bintu ;-)...

 

Auf jeden Fall kreisen meine Gedanken als nächstes nun um meinen E-Wurf der mit Chipei sein wird. Chipei ist eine Tochter aus Merle (Flatadventure's Art of love und Cuiviénen Eskandar). Einen Rüden habe ich bereits ins Auge gefasst, in Kürze gebe ich hier mehr bekannt ;-)...

Aktive Menschen, die Lust auf "Hundearbeit" haben, dürfen sich gern melden, ich lerne meine Welpenkäufer gerne lange vorher kennen, so dass man Zeit hat, sich aufeinander einzustellen, wer hat welche Vorstellungen, welche Ziele, welche Bedürfnisse, passt das zusammen?

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heike Bertels